IFC

Allgemeine IFC Eigenschaftensätze (Common Property Sets)

Was ist das Wichtigste in BIM? Zumindest bei dieser Frage sind sich alle einig – es geht um das I, also die Information, die den Bauteilen zugewiesen ist. Um diese Information im openBIM Prozess für alle verständlich zu machen, hat buildingSMART im IFC Schema auch für jede Klasse entsprechende Property Sets definiert, die die essentiellen Eigenschaften dieses Bauteils beschreibt. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass jede Software, in der diese IFC ausgelesen wird, diese Eigenschaften auf Anhieb findet.

Diese Eigenschaften sind als Common Property Sets definiert und werden auch standardmäßig beim IFC Export aus Revit exportiert, wobei zu beachten ist:

Nicht alle Eigenschaften aus dem IFC Schema sind standardmäßig in Revit vorhanden! 

Der Grund hierfür ist einfach – viele dieser Eigenschaften sind vermutlich nur für wenige Projekte relevant und sie standardmäßig in Revit vorzuhalten würde den Nutzer überfordern.

Aber sehen wir uns das mal im Detail am Beispiel einer Wand an:

Link zur aktuellen IFC 4 Dokumentation

Hier können wir genau ablesen, welche Eigenschaften in dem Pset_WallCommon enthalten sind. Für den Export ist es wichtig, dass die folgende Option immer aktiviert bleibt:

Export von standardmäßig in Revit vorhandenen Eigenschaften

Exportieren wir nun eine Wand aus Revit, stellen wir folgendes fest:

Das bedeutet, folgende Paramter werden im Falle einer Wand automatisch gemappt:

Pset_WallCommon
ExtendToStructure = Oberkante ist fixiert. (Ja/Nein)
IsExternal = Funktion (Außen = Ja, Innen = Nein)
LoadBearing = Tragwerk (Ja/Nein)
Reference = Typname
ThermalTransmittance = Wärmedurchgangskoeffizient (U)
FireRating – fehlt
Combustible – fehlt
SurfaceSpreadOfFlame – fehlt
Comparmentation – fehlt
Status – fehlt

Um die fehlenden Parameter zu beschreiben, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • entweder werden Parameter mit genau demselben Namen und Datentyp in Revit angelegt und befüllt
  • oder Werte anderer Revit Parameter werden auf diese Parameter gemappt (Voraussetzung: derselbe Datentyp)

IFC Eigenschaften in Revit hinzufügen

In diesem Fall ist es am einfachsten, die mit dem Revit IFC Plugin ausgelieferten gemeinsam genutzten Parameterdateien zu verwenden, da Sie sich in diesem Fall keine Gedanken über den Datentyp machen müssen.

Für Revit 2021 gilt folgender Pfad:
C:\ProgramData\Autodesk\ApplicationPlugins\IFC 2021.bundle\Contents\2021\IFC Shared Parameters-RevitIFCBuiltIn_ALL.txt

Anmerkungen:

  • Freie Wahl zwischen Typ und Exemplar
  • Gruppierung nicht ausschlaggebend, empfohlen ist allerdings IFC-Parameter für bessere Übersicht
  • Wichtig: im rechten Fenster die richtigen Kategorien wählen
  • Die Parameter MÜSSEN nicht zwingend gemeinsam genutzt sein, es ist allerdings im Rahmen eines guten BIM Managements empfohlen

Alle IFC Parameter, die Sie auf diesem Weg erstellen und befüllen (Achtung, Parameter mit leeren Werten werden nicht exportiert!) werden auch automatisch dem PSet_WallCommon hinzugefügt.

Leider ist auch der Nachteil dieser Methode, dass Sie Begriffe wie Combustible in Ihrem Revit Projekt haben und somit die Voraussetzung gegeben ist, dass die Mitarbeiter all diese Begriffe verstehen und richtig zuordnen können. Daher wird in der Praxis eher mit dem sogenannten Parametermapping gearbeitet.

Mapping von Revit Eigenschaften auf IFC Eigenschaften

Um eigene Revit Eigenschaften auf die IFC Eigenschaften zu mappen, nutzen Sie eine Parameterzuordnungstabelle – dies ist eine einfache Textdatei mit folgender Syntax:

Eine so aufbereitete Textdatei kann anschließend im IFC Exporter ausgewählt werden und bewirkt, dass die Werte der Revit Eigenschaften auf die entsprechenden IFC Werte übertragen werden:

Noch eine finale Anmerkung: es ist nicht vorgesehen, weitere Eigenschaften, als die bereits im IFC Schema definierten, den standard Eigenschaftensätzen zuzuordnen, da sie dadurch ihren universalen Charakter verlieren.
Weitere Eigenschaften können allerdings in Form von eigenen, benutzerdefinierten Eigenschaftensätzen definiert werden – dazu mehr im nächsten Beitrag!

About

Lejla Secerbegovic ist technikbegeisterte Architektin mit +10 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie und Schwerpunkt in Digitalisierung und Building Information Modeling. Sie arbeitet seit 2015 als Technische Spezialistin für BIM bei Autodesk und schreibt regelmäßig auch auf dem offiziellen Autodesk BIM Blog. Schwerpunkte: BIM-Management und Standards, openBIM, visuelle Programmierung (Dynamo), Revit Certified Professional, VR/AR

0 comments on “Allgemeine IFC Eigenschaftensätze (Common Property Sets)

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.