Revit

Revit Modell in Bauphasen unterteilen

In vielen Baufirmen werden vermehrt Revit Modelle für die Kalkulation erstellt, oft aber nicht weiter genutzt. Dabei kann ein Revit Modell viele Vorteile in der Arbeitsvorbereitung bieten, wie z.B. bessere Änderungsverfolgung oder 4D/5D Simulation.

Im Zuge der Arbeitsvorbereitung werden bei größeren Projekten Bauphasenpläne erstellt. Hierzu müssen i.d.R zuerst die Geschossdecken und Wände nach Bauphasen unterteilt werden.

Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

1.  Die Wände mit dem Schneiden Werkzeug teilen

Wände können mit dem Schneiden Werkzeug mit einem Klick geteilt werden, allerdings ist zu beachten, dass bestimmte Eigenschaften nicht für beide Segmente übernommen werden. Beim Schneiden Vorgang entsteht ein Segment durch das Kürzen der Originalwand, das zweite Segment wird mit einer neuen Revit ID erstellt. Dabei gehen beim zweiten Segment unter Umständen bestimmte Eigenschaften der Originalwand verloren, und zwar:

  • selbst angelegte Exemplarparameter
  • bestimmte standard Exemplarparameter

Um besser zu verstehen, welche standard Exemplarparameter übernommen werden und welche nicht, kann man mit dem Revit Lookup Tool einen Blick in die Revit Datenbank werfen:

Stellt das kein Problem da, spricht nichts gegen das Schneiden Werkzeug für die Wände.

 

2. Die Elemente duplizieren

Geschossdecken können leider nicht mit dem Schneiden Werkzeug geteilt werden, aber heir gibt es ein einfaches Workaround. Hierzu wird zunächst die Geschossdecke mit dem Befehl Kopieren – Einfügen – An derselben Stelle ausgerichtet duppliziert.

Anschließend wird die Begrenzung für beide Geschossdecken entsprechend angepasst. Dasselbe Prinzip kann auch für die Wände angewendet werden, wenn sichergestellt werden soll, dass die Werte der selbst angelegten Exemplarparameter übernommen werden.

Ein so vorbereitetes Modell kann nun in Revitphasen unterteilt werden. Hierzu aber mehr in einem der nächsten Artikel.

 

Übrigens, hier ein paar Revit Ideas, die den beschriebenen Workflow erleichtern würden, und für die ihr abstimmen könnt:

About

Arslan Secerbegovic ist ein BIM Enthusiast und arbeitet seit 2014 bei der Firma Max Bögl als BIM Konstruktuer im Bereich Technisches Projektmanagement und Arbeitsvorbereitung im Hochbau. Davor war er über 10 Jahre als Technischer Zeichner und Visualisierer u.a. im Innenarchitekturbereich tätig. Schwerpunkte: Planung mit Revit Architecture, Bauablaufplanung und Statusrückmeldung mit ceapoint Desite MD, Mengenermittlung mit RIB iTWO

0 comments on “Revit Modell in Bauphasen unterteilen

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.