Skip to Content

LOST IN TRANSLATION? 

Vielleicht wundert ihr euch, warum es hier so still geworden ist. 

Tja, ich habe zwei neue Freundinnen, mit denen ich viel Zeit verbringe: 

Uschi und Brigitte wohnen in unserem Virtual Reality Center of Excellence in München, wo es nie langweilig wird! 😉 

Vielleicht kennt ihr schon unser Video, das euch einen kleinen Einblick in die spannende Arbeit hier verleiht: 

https://youtu.be/E5H3c1euX9o
Nun wird es noch spannender, da mein Vortrag für die AU 2017 in Las Vegas akzeptiert wurde! Der Arbeitstitel lautet (ganz im Trekkie Stil): Holodeck: VR for Construction 

Sieht also ganz danach aus, als würde ich auch diesen Sommer viel Zeit mit Uschi und Brigitte verbringen! Das Jahr fing für mich relativ spontan mit einem VR-Einsatz auf der BAU im Januar an, aber mittlerweile ist VR eines meiner Hauptthemen geworden. Ich glaube, dass den wenigsten von uns vor einem Jahr wirklich klar war, welche Rolle Virtual Reality so bald für die AEC Industrie spielen würde. Ich bin sehr froh, dass ich mich mit dem Thema beschäftigen darf und die Gelegenheit habe, mit den absoluten Autodesk Champions in diesem Bereich zusammen zu arbeiten! 

Es ist auf jeden Fall ein sehr spannender und stark wachsender Bereich, über das ich auf jeden Fall in nächster Zeit häufiger bloggen werde – hier wie auch auf dem Autodesk BIM Blog. Aber erstmal hören wir uns hoffentlich nächsten Dienstag beim Immersive Visualization Webinar – ich bereite dafür ein paar spannende Sachen für euch rund um Revit / LIVE / Stingray / 3ds Max vor. 

Schönes Wochenende, und BIM you up! 😉 

Reset the IFC Export Options in Revit

 

I love the fact that I can simply switch the language in Revit by simply having two different desktop shortcuts with appropriate language codes.

But if you combine this with some IFC-testing, you may end up with quite some mess in your IFC Export Options file because your Revit categories will be listed in multiple languages and pressing “Standard” won’t solve the problem.

There is a little trick however which you can use to reset the export settings completely: delete the file shown in the header of the options dialog box and THEN click Standard. This willl re-generate the settings for your current Revit-language:

 

BAU Rahmenprogramm

Diese Woche steht für mich ganz im Zeichen der Vorbereitungen für die BAU – ein bisschen schade finde ich es, dass ich kaum Zeit haben werde für das spannende Rahmenprogramm, da ich die meiste Zeit an unserem Stand die VR Live-Demos betreuen werde.

Unter dem Leitthema Digital Planen, Bauen und Betreiben finden am Dienstag und Mittwoch finden einige spannende Vorträge aus der Bauindustrie sowie von namhaften Architekten und Planern wie gmp Architekten, Herzog & de Meuron oder ARUP statt.

Hier findet ihr die genaue Übersicht inkl. Links zu den Tagesprogrammen:

Forum C2 „Zukunft des Bauens“
Dienstag, 17. Januar 2017, 11:00 – 17:00 Uhr: „BIM – Building Information Modeling“ >>> Agenda (PDF)

Forum A4 „Architekt und Industrie im Dialog“
Mittwoch, 18. Januar 2017, 11:00 – 14 Uhr: „BIM: Zukunft des Planens“ >>>  Agenda (PDF)

Besonders hervorheben möchte ich den Dialog am Mittwoch ab 13:00 von Michael Drobnik von Herzog + de Meuron und unserem Kollegen Stefan Schrenk mit dem Titel Vom Werk zum Werkzeug/ From creation to tool bzw. Vom Werkzeug zum Werk/From tool to site. 

Viel Spaß auf der BAU!

VR @BAU 2017

2017 hat gerade erst angefangen, und schon steht das erste Großereignis vor der Tür – die BAU in München!

Wir haben uns diesmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen und einen großen Teil des Autodesk Stands dem Thema Virtual Reality gewidmet. Ich werde selbst die ganze Woche auf dem Stand sein und freue mich, euch gemeinsam mit meinen Kollegen einige spannende VR-Anwendungen sowohl für die Planungs- wie auch für die Bauphase zu zeigen.

Ihr findet uns in Halle C3 am Stand 419. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das, was wir vor Ort live zeigen werden:

 

BIM und Recht

BIM ist auf dem besten Weg, die “state of the art” Planungsweise zu werden – doch was bedeutet das rechtlich? Schließlich sind rechtliche Aspekte ein wichtiger Bestandteil von Planungsprozessen und somit auch von BIM. 
Hierzu veranstaltet der VDI ein zweitägiges Seminar: 

13.12 – 14.12.2016, Düsseldorf

25.04 – 26.04.2017, Berlin

15.08 – 16.08.2017, Stuttgart

Das Seminar wird von Herrn Dr. Bodden (Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB) und Frau Dipl.-Ing. Janine Tsias (OBERMEYER Planen + Beraten GmbH) geleitet.

 Alle Infos zu dem Seminar finden Sie hier

Eine weitere Informationsquelle zu diesem Thema ist auch das Buch BIM und Recht, bei dem auch Herr Dr. Bodden einer Mitautoren ist. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 14 15   Next Page »