BIM Revit

IFC Tipp: Revit-Stütze den IsExternal Standardparameter zuweisen

Stützen in Revit haben keine Eigenschaft Funktion wie z.B. Wände. 

Man kann allerdings einen eigenen Parameter erstellen und diesen beim IFC Export berücksichtigen – wichtig ist, dass es ein Ja/Nein Parameter ist, da die IFC Eigenschaft auch als boolean definiert ist (siehe IFC Dokumentation). 

Dieser Parameter muss dann lediglich mit der Parameterzuordnungstabelle beim Export richtig zugewiesen werden. 

Beispiel mit Parameter Aussen

 

 

 

 

 

 

Die Parameterzuordnungsdatei ist eine einfache Textdatei (UTF-8 Format) mit folgender Syntax: 

IFC Pset Name <TAB> IFC Eigenschaft <TAB> Name der Revit-Eigenschaft

In dem obigen Beispiel also: 

Pset_ColumnCommon             IsExternal            Aussen

Wichtig: 
– die Schreibweise muss genau der Schreibweise in der IFC Dokumentation entsprechen, auch hinsichtlich Groß-/Kleinschreibung
– Der Wert in Revit muss vorhanden sein / Kästchen darf nicht grau sein 

Bei anschließendem Export wird der Standardparameter nun richtig befüllt: 

Mehr zu IFC und Revit gibt es in dem Autodesk Revit IFC Handbuch.

About

Lejla Secerbegovic ist technikbegeisterte Architektin mit +10 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie und Schwerpunkt in Digitalisierung und Building Information Modeling. Sie arbeitet seit 2015 als Technische Spezialistin für BIM bei Autodesk und schreibt regelmäßig auch auf dem offiziellen Autodesk BIM Blog. Schwerpunkte: BIM-Management und Standards, openBIM, visuelle Programmierung (Dynamo), Revit Certified Professional, VR/AR

0 comments on “IFC Tipp: Revit-Stütze den IsExternal Standardparameter zuweisen

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.