Bei BIM geht es bekanntlich in erster Linie um das I – also die Information, die in Form von Attributen bzw. Parametern an die Bauteile “drangeheftet” wird. Mit Hilfe dieser Information können wir Bauteile filtern, in Bauteillisten auswerten oder auch in anderen Programmen verwalten.

Ein durchdachtes Parameterkonzept gehört heutzutage daher zu dem wichtigsten Bürostandard wenn es zu BIM kommt. Vor allem bei Revit-Neulingen herrscht allerdings oft eine große Unsicherheit wenn es um dieses Thema geht. Doch so kompliziert ist es gar nicht!

© vikpit74 - Fotolia.com

Read more »