In der Government Construction Strategy der britischen Regierung ist 2016 ein bedeutsames Jahr: ab diesem Zeitpunkt wird BIM in allen öffentlich beauftragten Projekten über 5 Mio £ Pflicht. Alle, die bis zu diesem Zeitpunkt nicht das “Level 2 BIM” einsetzen, werden bei öffentlichen Vergaben keine Chance mehr haben. Dies regt natürlich die Planer wie auch ausführende Unternehmen nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Handeln an.

 

National Building Specification (NBS), eine Abteilung des Royal Institute of Britisch Architects (RIBA), hat bereits das dritte Jahr in Folge eine Umfrage zur Nutzung von BIM in der Bauindustrie durchgeführt. Die Ergebnisse sind sehr interessant, v.a. wenn man sie mit denen der letzten Jahre vergleicht. Es ist deutlich spürbar, dass die Briten was BIM angeht immer weiter weg von dem WARUM und immer mehr in Richtung WIE gehen. So wussten 2010 43% der Befragten nicht was BIM ist – heute sind es nur noch 13%. Diese Zahlen sprechen für sich – und für den Einsatz von RIBA und anderen Organisationen bei dem Umstieg auf BIM.

Die Umfrage liefert allerdings auch andere interessante Informationen: so glauben ganze 93% der Befragten, innerhalb der nächsten 5 Jahre auf BIM umzustiegen. Gleichzeitig zeichnet sich bei den BIM-Anwendern die Meinung ab, dass die von dem Umstieg erwarteten Vorteile nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen wurden. So gibt die Mehrheit an, dass die Dauer der Planung verkürzt sowie Kosten (sowohl bei der Planung wie auch bei der Ausführung) reduziert werden können.
Nur 6% der BIM-Anwender bereuen den Umstieg.

Bezeichnend ist allerdings auch, dass trotz der großen Aufgeschlossenheit gegenüber BIM ein Großteil der Befragten dennoch findet, dass die Definition von BIM an sich unklar ist und dass hier noch Aufklärungsarbeit geleistet werden muss. Das Umdenken von der herkömmlichen CAD-Planung auf die ganzheitliche Planung in BIM erfordert noch viel Arbeit auch in Bereichen Wissensvermittlung und -management.

 

Quellen und weiterführende Informationen:

NBS – National BIM Reports

RIBA – BIM Overlay to the RIBA Outline Plan of Work (PDF)