Da wären wir also wieder – graues Januar-Wetter, ein taufrisches neues Jahr und noch einige Tage Ruhe, bevor das neue Arbeitsjahr wieder startet. Die perfekte Zeit, auf das vergangene Jahr zurück zu blicken und die Highlights Revue passieren zu lassen!

Was den Bereich von BIM-Software angeht, stand das Jahr 2015 ganz klar im Zeichen der visuellen Programmierung – während Dynamo vor einem Jahr nur etwas für hartgesottene Fans war, ist es heute ein weit verbreitetes Tool, das oft und gerne für die Automatisierung und Vereinfachung täglicher Aufgaben eingesetzt wird. Große Büros stellen zunehmend sogar eigene Dynamo-Experten ein, da sie das Potential der enormen Zeitersparnis und Arbeitsoptimierung erkannt haben, die Ihnen die visuelle Programmierung bietet.
Vor einem Jahr glaubte man noch, dass Tools wie Dynamo nur für generatives Design und parametrische Entwurfsmethoden interessant sind, doch durch den direkten Zugriff auf die Revit-Datenbank und die Revit API eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten.

Warum visuelle Programmierung? 

Die Zeiten, in denen wir die Software einfach out-of-the-box so verwendet haben sind lange vorbei – wir wollen, dass sich die Software unseren Bedürfnissen und Prozessen anpasst. Read more »